Direkt zum Hauptbereich

Neuzugänge - Februar 2018

Jede Menge neue Bücher...
Herzlich Willkommen zu meinen Neuzugängen aus dem Monat Februar 2018. Dem ersten Neuzugängen-Post im Jahr 2018. Welche Bücher durften wohl bei mir einziehen? Ich wünsche euch viel Spaß. 

Insgesamt durften fünf neue Bücher bei mir einziehen. Einige habe ich bereits gelesen - andere wiederum warten nur darauf von mir in die Hand genommen zu werden. Fackeln wir nicht lange und legen direkt los!

"Das Reich der sieben Höfe"
Sarah J. Maas
dtv-Verlag
Gebunden, 480 Seiten, 19,95€
Inhalt: Die junge Jägerin Feyre wird in das sagenumwobene Reich der Fae entführt. Nichts ist dort, wie es scheint. Sicher ist nur eins: Sie muss einen Weg finden, um ihre Liebe zu retten. Oder ihre ganze Welt ist verloren.
~
Ich habe bereits das Buch gelesen und es hat mir unsagbar gut gefallen! Ich hatte ebenfalls hohe Erwartungen an das Buch, da viele davon geschwärmt haben - aber es hat mich nicht enttäuscht! Demnächst wird noch eine ausführliche Rezension zu dem Buch auf meinem Blog folgen! 

"Bourbon Kings"
J.R. Ward
LYX-Verlag
Broschiert, 528 Seiten, 12,90€
Inhalt: Eine mächtige Dynastie: skrupellose Machtspiele und verbotene Gefühle.
Seit Generationen geben die Bradfords in Kentucky den Ton an. Der Handel mit Bourbon hat der Familiendynastie großen Reichtum und viel Anerkennung eingebracht. Doch hinter der glänzenden Fassade verbergen sich verbotene Liebschaften, skrupellose Machtspiele, Verrat, Intrigen und skandalöse Geheimnisse ...

~
Auf dieses Buch freue mich schon sehr, ich weiß zwar nicht genau, über wen das Buch handelt, aber ich werde mich einfach mal überraschen lassen. Denn ich geistere schon länger um das Buch herum, habe es mir dann schlussendlich im Februar endlich gekauft! Ich bin gespannt, wie es mir gefallen wird. Habt ihr das Buch bereits gelesen?

"From this moment"
Lauren Barnholdt
cbt-Verlag
Taschenbuch, 320 Seiten, 9,99€
Inhalt: Aven Shepard kann sich nichts Schlimmeres vorstellen, als mit ihren beiden ehemals besten Freundinnen Lyla und Quinn auf der Klassenfahrt in Florida in ein Zimmer gepfercht zu werden. Schließlich hat sie sich bereits eine riesige Herausforderung vorgenommen: Ihrem besten Freund Liam zu gestehen, dass sie ihn liebt – und zwar seit Jahren. Obwohl er in festen Händen ist. Obwohl sie einen klasse Typen gefunden hat, der sie zur Abwechslung ebenfalls mag. Und obwohl sie weiß, dass es kein Zurück gibt und ihre Freundschaft vorbei ist, sobald sie Liam die Wahrheit sagt …
~
Dieses Buch habe ich bei Thalia als Mängelexemplar erworben und wusste nicht ob es der erste oder zweite oder dritte Band der Reihe ist. Aber mitgenommen habe ich es trotzdem. Das Cover und der Klappentext haben mich sehr angesprochen. Glücklicherweise sendete mir eine Freundin den ersten Band der Reihe zu, sodass ich wusste in welcher Reihe ich die Bücher lesen sollte:

"Heat on the moment"
Lauren Barnholdt
cbt-Verlag
Taschenbuch, 352 Seiten, 9,99€
Inhalt: Lyla McAfee kann die Klassenfahrt nach Florida kaum erwarten: Sommer, Sonne und Boyfriend Derrick. Mit dem sie „das erste Mal“ in Angriff nehmen will. Aber dann läuft rein gar nichts wie geplant. Erst muss sie mit Bad Boy Beckett zum Flughafen fahren, dann liefert sie sich einen schlimmen Streit mit Derrick und stellt nach der Ankunft fest, dass sie ein Zimmer mit Aven und Quinn teilt, ihren ehemals besten, inzwischen entfremdeten Freundinnen. Als Lyla dann noch eine E-Mail von sich selbst erhält, mit der Botschaft: „Lerne zu vertrauen!“, kommt sie ins Grübeln. Nicht nur über Aven und Quinn, sondern auch über Beckett …
~
Nun habe ich dankenswerterweise den ersten Band der Reihe und freue mich auch schon die Reihe zu beginnen. Genau wissen worum es geht, weiß ich eigentlich gar nicht. Ich lasse mich auch hier von der Geschichte überraschen und gehe das Ganze völlig voreingenommen an! Habt ihr die Reihe schon gelesen, wenn ja wie fandet ihr sie?

"Trust Again"
Mona Kasten
LYX-Verlag
Broschiert, 460 Seiten, 12,00€ 
Inhalt: In dem Moment, in dem sie Spencer Cosgrove zum ersten Mal gegenübersteht, weiß Dawn, dass sie ein Problem hat. Ein großes Problem. Spencer ist sexy, charmant und lustig, genau ihr Typ – und er beginnt augenblicklich mit ihr zu flirten. Doch Dawn hat sich geschworen, die Finger von Männern zu lassen. Zu tief sitzt der Schmerz, den sie empfindet, weil sie der falschen Person vertraut hat, zu groß ist die Wunde, die sein Verrat hinterlassen hat. Aber Spencer gibt nicht auf. Und als Dawn herausfindet, dass auch er ein herzzerreißendes Geheimnis verbirgt, wird ihr klar, dass sie keine Chance hat gegen die Art und Weise, wie er ihre Welt auf den Kopf stellt ...
~
"Trust Again" von Mona Kasten habe ich auch diesen Monat bereits gelesen. Nachdem ich "Begin Again" gelesen habe, musste ich unbedingt den nächsten Band haben, um zu wissen wie es mit den Charakteren weiter geht. Leider konnte mich diese Geschichte von Dawn und Spencer nicht so fesseln und packen wie die von Allie und Kaden. Aber unterhalten konnte sie mich trotzdem. Ihr findet auf meinem Blog auch eine ausführliche Rezension zu dem Buch.

Das waren meine Neuzugänge für den Monat Februar. Ich bin wirklich sehr zufrieden mit mir nicht zu viele Bücher gekauft zu haben. Ich freue mich jedes einzelne noch nicht gelesene Buch zu lesen und die einzelnen Geschichten zu erforschen und zu entdecken. Wie viele Bücher sind bei euch im Februar eingezogen?
Ich wünsche euch einen schönen Tag,
euer Luca!☺

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

3 Bücher, dessen Hype ich nicht verstanden habe!

Rezension - "Goldener Käfig" (Spoilergefahr)

Rot gegen Silber!
Willkommen zu meiner Rezension zum Buch "Goldener Käfig" von Victoria Aveyard. Es geht in dem dritten Band spannend weiter mit der kleinen Blitzwerferin. Wie und ob es mir gefallen hat, erfahrt ihr alles in meiner Rezi! Viel Spaß!

Rezension - "Berühre Mich. Nicht."

"Sie dachte, dass sie niemals lieben könnte. Doch dann traf sie ihn." Herzlich Willkommen Friends! Ich freue mich wirklich, diese Rezension zu schreiben! Heute dreht sich alles um das Buch "Berühre mich. Nicht." von Laura Kneidl. Wie es mir gefallen hat und vieles mehr erfahrt ihr in meiner Rezension! Ich wünsche euch viel Spaß und schreibt mir unbedingt, ob ihr das Buch schon gelesen habt!
Titel: "Berühre Mich. Nicht" Autor/in: Laura Kneidl Verlag: Lyx-Verlag Broschiert, 462 Seiten, 12.90€ Erscheinungsdatum: 26.10.2017 Inhalt: Als Sage in Nevada ankommt, besitzt sie nichts – kein Geld, keine Wohnung, keine Freunde. Nichts außer dem eisernen Willen, neu zu beginnen und das, was zu Hause geschehen ist, zu vergessen. Das ist allerdings schwer, wenn einen die Erinnerungen auf jedem Schritt begleiten und die Angst immer wieder über einen hereinbricht. So auch, als Sage ihren Job in einer Bibliothek antritt und dort auf Luca trifft. Mit seinen stechend grauen Augen u…