Direkt zum Hauptbereich

[TAG] Mystery Blogger Award


Was genau ist dieser Award eigentlich? Das kläre ich mal schnell auf, denn ich wusste es am Anfang zunächst auch nicht:

Okoto Enigma hat den "Mystery Blogger Award" erfunden und ist dazu da, dass man sich als Blogger mal kennen lernt. Es gibt so viele tolle Blogger, die man wahrscheinlich gar nicht kennt und der Award ist dazu da, dass man sich gegenseitig taggt.
 ~
 3 DINGE ÜBER MICH
 1. Ich liebe über alles in der Welt Musik! Mittlerweile brauche ich diese schon. Egal wo ich bin oder was ich mache: Ich höre Musik.
 2. In meiner alten Schule war ich eigentlich irgendwie immer so ein Außenseiter gewesen? Zwar hatte ich auch meine Clique, aber so wirklich gemocht haben mich viele nicht, but who cares? Vielleicht bin ich einfach zu cool? :D
3. Ich habe einen Ordnungsdran. Alles muss seinen festen Platz haben. Bilder dürfen nicht schief hängen. Alles muss seine Ordnung haben. Schlimm ich weiß.
~
 5 FRAGEN, DIE DU BEANTWORTEN MUSST
1. Welches Buch fandest du so schlecht, dass du es gerne einfach nur in den Müll werfen würdest (oder sogar schon hast?)
These Broken Stars. (Kein Kommentar)

2. Was war das Buch, das dich zum Lesen gebracht hat?
↪"Im leuchtenden Sturm" von Jennifer L. Armentrout

3. Gehe zu deinem Bücherregal, drehe dich 10x um dich selbst, gehe anschließend 3 Schritte nach rechts, bücke dich und nimm aus dem zweiten Regal von unten das 10. Buch heraus. Hast du das Buch gelesen und wenn ja, wie fandest du es?
↪"Frostkuss" von Jennifer Estep. Ja ich habe es gelesen und es war eines meiner besten Bücher überhaupt.

4. Hast du schon ein Buch von deiner Familie bekommen und so getan, als ob du es gemocht hast, obwohl du es schrecklich fandest, nur um die Person nicht zu verletzen? Wenn ja, welches war es?
↪Nein, ich wünsche mir keine Bücher von meiner Familie, da ich weiß, dass sie mir was falsches holen - deswegen kriege ich sowieso nur Gutscheine

5. Gibst du Geld für Bedarf wie (Magnet-) Lesezeichen (von Etsy zum Beispiel), Buch-Kerzen etc. aus oder denkst du, das ist komplett unnötig?
↪ Mal so mal so, also wenn ich Geld habe, kaufe ich es mir irgendwie nicht. Aber wenn ich kein Geld habe, sind es die coolsten Dinge, die es gibt!:D
~
 5 LIEBSTEN BLOGPOSTS
1. "3 Bücher, dessen Hype ich nicht verstanden habe": Dort konnte ich mich mal so richtig austoben und Kritik austeilen, was ich sonst eher in einer neutraleren Haltung mache. Aber der Post hat mir auch persönlich viel Spaß gemacht. 

2. Alle Rezensionen: Ich liebe es einfach mit euch über Bücher zu schreiben und somit gehören für mich die Rezensionen von allen Büchern hier rein. 

3. Meine Facharbeit: Auch dieser Post hat mir persönlich Spaß gemacht, weil da hinter ein menge Arbeit steckt und sie auch von euch gut aufgenommen worden ist. Meine Facharbeit handelte über das Lesen in der Gesellschaft. 

4. Meine Funko Pop Sammlung: Dieser Post war einfach nur kreativ! Auch wenn er wenig Text beinhaltete, finde ich ihn einfach nur cool.. einfach mal alle meine Funkos zu fotografieren und euch zu zeigen.. mittlerweile sind es wieder mehr geworden...

5. 100 Facts about me: Zum Schluss einer meiner aller ersten Posts. Er war sehr aufwändig hat aber auch eine Menge Unsinn hervor gehoben!:D
 ~
5 LEUTE, DIE ICH TAGGE
1. Eileen von pandaaalovesbooks
2. Janina von janinchenloves
3. Klara von klaras_books
4. Rebecca von rebeccas.world.of.books
5. Lisa von derbuecherzauber

5 FRAGEN FÜR DIE GETAGGTEN
1. Welches Buch hat euch positiv überrascht, bei dem ihr eigentlich dachtet, dass es euch nicht gefällt?
2. Nenne den 4. Satz auf Seite 92 aus deinem CR, wie lautet er?
3. Welche Perspektive ist dir in Büchern am liebsten? (Allwissender Erzähler/ Ich-Perspektive -> aus der Sicht einer Frau oder einem Mann)
4. Gibt es eine Buchverfilmung, die du gut gelungen findest?
5. Welches Buch würdest du am liebsten verbrennen?

 Ich wünsche euch viel Spaß bei dem Tag! Natürlich darf auch jeder andere den Tag gerne machen! Mir hat der Tag wirklich Spaß gemacht, da er auch etwas umfangreicher war als viele andere. So lernt man sich auch untereinander einfach besser kennen. Ich wünsche euch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal! (Haha, das klang wie bei einer Fernsehserie) Euer Moderator Luca :D

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

3 Bücher, dessen Hype ich nicht verstanden habe!

Rezension - "Berühre Mich. Nicht."

"Sie dachte, dass sie niemals lieben könnte. Doch dann traf sie ihn." Herzlich Willkommen Friends! Ich freue mich wirklich, diese Rezension zu schreiben! Heute dreht sich alles um das Buch "Berühre mich. Nicht." von Laura Kneidl. Wie es mir gefallen hat und vieles mehr erfahrt ihr in meiner Rezension! Ich wünsche euch viel Spaß und schreibt mir unbedingt, ob ihr das Buch schon gelesen habt!
Titel: "Berühre Mich. Nicht" Autor/in: Laura Kneidl Verlag: Lyx-Verlag Broschiert, 462 Seiten, 12.90€ Erscheinungsdatum: 26.10.2017 Inhalt: Als Sage in Nevada ankommt, besitzt sie nichts – kein Geld, keine Wohnung, keine Freunde. Nichts außer dem eisernen Willen, neu zu beginnen und das, was zu Hause geschehen ist, zu vergessen. Das ist allerdings schwer, wenn einen die Erinnerungen auf jedem Schritt begleiten und die Angst immer wieder über einen hereinbricht. So auch, als Sage ihren Job in einer Bibliothek antritt und dort auf Luca trifft. Mit seinen stechend grauen Augen u…

Rezension - "Goldener Käfig" (Spoilergefahr)

Rot gegen Silber!
Willkommen zu meiner Rezension zum Buch "Goldener Käfig" von Victoria Aveyard. Es geht in dem dritten Band spannend weiter mit der kleinen Blitzwerferin. Wie und ob es mir gefallen hat, erfahrt ihr alles in meiner Rezi! Viel Spaß!