Direkt zum Hauptbereich

Lesemonat Februar 2017





Kurze Übersicht:

gelesene Bücher: 4
gelesene Seitenzahl: 1490
durchschnittliche Sternebewertung: 3,25 Sterne

Angefangen hat mein Lesemonat Februar 2017 mit dem originalen Drehbuch zu 'Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind' - und es war in diesem Monat mein persönliches Highlight! Obwohl es in dem Drehbuch nicht viel zu lesen gab, hat es trotzdem Spaß gemacht, allein die ganzen Illustrationen sich anzuschauen und erneut in den Film/Geschichte einzutauchen! 
Auch zu diesem Buch findet ihr eine Rezension auf meinem Blog:
Von mir hat das Drehbuch glatte 5 Sterne erhalten! Ein muss im Regal!

Weiter ging mein Monat mit dem ersten Band von Harry Potter! Und ich bin so froh endlich die Reihe angefangen zu haben! Nachdem alle in meinem Umfeld für diese Reihe geschwärmt haben, wollte ich sie selber lesen und kam direkt in den Harry Potter Wahn! Klasse Buch - kann es kaum erwarten den zweiten Band zu lesen! Auch zu diesem Buch findet ihr eine Rezension auf meinem Blog, für die, die genauer wissen wollen, wie mir das Buch gefallen hat!:

Das dritte Buch in dem Monat war der absolute Flop! "These Broken Stars: Jubilee und Flynn" - was soll ich dazu noch sagen. Ich habe es mit einer lieben Freundin gelesen (ich verlink hier mal ihre Instagram- Seite: https://www.instagram.com/pandaaalovebooks/ ) und wir fanden das Buch einfach nur schlecht! Die Protagonisten waren mir nicht sympathisch mehr nervig als alles andere. Ich fand die Geschichte gewann an keinerlei Entwicklung und ein Ereignis reihte an das Nächste ohne eine wirklich erklärende Verbindung. Ich frage mich wirklich ob ich mir den dritten Band noch antun werde oder ob ich mir das Geld spare!
Link zu der Rezension: 

Das letzte Buch aus dem Monat Februar war ein Colleen Hoover Buch! Es handelt sich hierbei um "Zurück ins Leben geliebt". Mir hat das Buch relativ gut gefallen - von vielen habe ich gehört, dass es ihnen ein bisschen zu viel Sex war. Ich persönlich finde ein bisschen weniger hätte es auch getan! Ansonsten fand ich die Geschichte sehr ansprechend, aber mir fehlte das gewisse Etwas. Der überspringende Funken blieb bei mir aus und das war entscheidend dafür das ich dem Buch nur drei Sterne geben kann. Im Vergleich zu 'Maybe Someday' war 'Zurück ins Leben geliebt' schlechter. Aber das nächste Colleen Hoover Buch wartet schon auf mich! 
Rezension folgt bald!

Insgesamt war in dem Monat Februar alles vertreten - ein schlechtes Buch, ein ganz-okay Buch und eben ein super gutes Buch. Dennoch bin ich froh wenigstens vier Bücher gelesen zu haben und hoffe dass es in nächster Zeit auch so weiter geht! 
Ihr könnt mir mal gerne sagen, ob ihr die Bücher schon gelesen habt und wie sie euch gefallen haben!
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Euer Luca!

Kommentare

  1. LUCCCAAAA <3
    Gleich mal deinen Blog abonniert, nachdem mein Laptop wieder geht.
    LG Lena (IG: lenas_bookworld)
    https://lenareads.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe "Phantastic Beasts" so sehr 😱😱😱 ich finde diese Übersicht hier toll :D
    LG
    Eve

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch!
      Dankeschön, freut mich zu hoeren!x3
      LG
      Luca

      Löschen
  3. Ich liebe "Phantastic Beasts" so sehr 😱😱😱 ich finde diese Übersicht hier toll :D
    LG
    Eve

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

3 Bücher, dessen Hype ich nicht verstanden habe!

Rezension: "Ewig dein: Deathline"